Gülitzer Kohlegruben

Gülitzer Kohlegruben

Einladung für Landeigentümer und -nutzer, Gemeinde-und Behördenvertreter sowie Interessierte

Datum: Donnerstag, 19.09.2019
Uhrzeit:
18-20 Uhr
Ort: Pizzeria "Pinocchio", Dorfring 1, 19348 Pirow

Die Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg koordiniert derzeit die Erstellung eines Schutz-und Bewirtschaftungsplanes für das Natura 2000-Gebiet „Gülitzer Kohlegruben“. Das Fachplanungsbüro IUS Weibel & Ness GmbH hat hierfür im Auftrag der Stiftung die Vegetation und verschiedene Tier-und Pflanzenarten im Gebiet untersucht. Die Ergebnisse und mögliche Maßnahmen sollen auf dem Treffen der projektbegleitenden Arbeitsgruppe vorgestellt und diskutiert werden. Das Treffen richtet sich an Fachbehörden, Landnutzer, Eigentümer, Anwohner und Interessierte.

Der aktuelle Stand der Planung (2. Zwischenbericht) kann vorab hier heruntergeladen werden.

Nach oben