Start der Managementplanung für 18 weitere Gebiete

Start der Managementplanung für 18 weitere Gebiete

Ursprünglich sollte die Managementplanung bis Ende 2020 im ganzen Land beendet sein, doch die EU hat für weitere Gebiete die Erstellung von Managementplänen in Brandenburg nachgefordert. Zu den Gebieten zählen: Alteno-Radden, Beesenberg, Binnendüne Waltersberge, Dömnitz, Dürrenhofer Moor, Eiskellerberg - Os bei Malchow, Kersdorfer See, Kümmernitz und Dömnitz bei Kuhbier, Oderhänge Mallnow, Schlatbach, Schöbendorfer Busch – Park Stülpe, Streuwiesen bei Werder, Teufelssee, Uferwiesen bei Niewisch, Wacholderhänge Lossow, Weißer Berg bei Bahnsdorf, Ziltendorfer Düne, Zützener Busch.

Nach oben