lifeSandrasen: Prierow bei Golßen

Prierow bei Golßen

Natura 2000- Managementplanung

Stieleichen-Hainbuchen-Wald. K.Münch

Allgemeines

  • Größe: 56,48 ha
  • Status: Managementplan fertiggestellt
  • FFH-Landesnummer: 419
  • Zuständiges Planungsbüro: Luftbild Brandenburg GmbH

Managementplan

Die Planung für dieses Gebiet ist abgeschlossen. Der Managementplan wird auf den Seiten des Landesamtes für Umwelt Brandenburg zum Download bereitgestellt: zum Managementplan

Gebietsbeschreibung

Die drei Teilgebiete umfassen vorwiegend Laubmischwald, entwässerten Erlen-Bruchwald und Erlen-Eschenwald sowie zwei nicht bewaldete offene Flächen, mit stark entwässerten Großseggenbeständen. Gegenwärtig ist das Gebiet durch großflächige Entwässerung beeinträchtigt.

Tier- und Pflanzenarten

  • Säugetiere: Biber
  • Wirbellose: Eremit
  • weitere wertgebene Arten: Grasfrosch, Weinbergschnecke, Leberblümchen, Gewöhnliche Schuppenwurz, Echtes Weißmoos, Vielblütige Weißwurz, Sumpf-Lappenfarn, Feldulme, Buschwindröschen

Lebensräume

  • LRT 6430: Feuchte Hochstaudenfluren
  • LRT 9160: Subatlantischer oder mitteleuropäischer Stieleichenwald oder Eichen-Hainbuchenwald
  • LRT 91E0: Auenwälder

* prioritärer Lebensraumtyp

Aktuelles

Ansprechpartnerin

Kathrin Plaschke
Tel. 03 31 / 97 16 48 51
E-Mail schreiben

Gebietssteckbrief

Stand 2020. Druck: beidseitig, an kurzer Kante spiegeln.

Nach oben