lifeSandrasen: Oder bei Fürstenberg

Oder bei Fürstenberg

Projekt Natura 2000-Umsetzung

Allgemeines

  • Größe: 35 ha
  • FFH-Gebiet Landes-Nr.: 774
  • FFH-Gebiet EU-Nr.: DE 3854-301

Gebietsbeschreibung

Das Gebiet ... weitere Infos folgen.

Anmerkung: Infolge der 24. Erhaltungszielverordnung (24. ErhZV) vom 11. September 2018 besteht das Gebiet aus einer Teilfläche des FFH-Gebietes "Oder-Neiße Ergänzung".

Geschützte Tier- und Pflanzenarten (Auswahl)

Tiere:
  • Amphibien: Moorfrosch, Rotbauchunke, Wechselkröte
  • Fische: Bitterling, Flussneunauge, Rapfen, Steinbeißer, Westgroppe
  • Insekten: Grüne Keiljungfer, Dunkler Wiesenknopf-Ameisenbläuling
  • Säugetiere: Großes Mausohr, Mückenfledermaus, Zwergfledermaus

Geschützte Lebensraumtypen (Auswahl)

  • Natürliche eutrophe Seen
  • Brenndolden-Auenwiesen
  • Magere Flachland-Mähwiesen
  • Auenwälder

Mögliche Maßnahmen / Maßnahmenschwerpunkte

--- TEXT ---

Keine Nachrichten verfügbar.

Ansprechpartner

André Freiwald
Tel. 03 31 / 97 16 48 52
E-Mail schreiben

Managementplan

Managementplan für das FFH-Gebiet Oder-Neiße Ergänzung Mittelteil (DE3553-308)

Hrsg.: Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MUGV), Potsdam (2014).

Nach oben