lifeSandrasen: Poratzer Moränenlandschaft Ergänzung

Poratzer Moränenlandschaft Ergänzung

Projekt Natura 2000-Umsetzung

Foto: Naturwacht Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Allgemeines

  • Größe: 84 ha
  • FFH-Gebiet Landes-Nr.: 712
  • FFH-Gebiet EU-Nr.: DE 2848-305

Gebietsbeschreibung

Das Gebiet ist eine Ackerlandschaft mit viel Relief und eingelagerten Kleingewässern. Im Süden liegen größere Flachseen in Waldrandlage. Das Gebiet hat besondere Bedeutung als Lebensraum für Amphibien und die Sumpfschildkröte.

Anmerkung: Infolge der 16. Erhaltungszielverordnung (16. ErhZV) vom 07. März 2018 wurden die Grenzen des FFH-Gebietes angepasst.

Geschützte Tier- und Pflanzenarten (Auswahl)

Tiere:
  • Amphibien:Rotbauchunke, Laubfrosch, Kammmolch
  • Reptilien: Europäische Sumpfschildkröte

Geschützte Lebensraumtypen (Auswahl)

  • Natürliche eutrophe Seen

Mögliche Maßnahmen / Maßnahmenschwerpunkte

Auch in diesem Gebiet liegt der Fokus der Erhaltungsmaßnahmen auf dem partiellen Entfernen von Gehölzen in Uferbereichen, der Einrichtung von Gewässerrandstreifen und der Aufwertung der Landlebensräume durch Schaffung von Staudensäumen und Heckenpflege. Die Sumpfschildkröte profitiert dabei indirekt von Maßnahmen zum Amphibienschutz.

Keine Nachrichten verfügbar.

Ansprechpartner

Stützpunkt Milmersdorf

Klaus-Christian Arndt
Tel. 03 98 86/ 57 65
E-Mail schreiben

Außenstelle Warnitz

Kurt Eilmes
Tel. 03 98 63 / 71 62
E-Mail schreiben

Managementplan

Endbearbeitung

Nach oben