FFH-Gebiet Muhrgraben mit Teufelsbruch Auftaktberatung

FFH-Gebiet Muhrgraben mit Teufelsbruch Auftaktberatung

Im Rahmen der Managementplanung werden geeignete Schutz-und Bewirtschaftungs-maßnahmen für den Erhalt des Natura 2000-Gebietes entwickelt.

In der regionalen Arbeitsgruppe soll dieser Planungsprozess begleitet werden. Neben Vertretern von beispielsweise Naturschutz- und Landnutzerverbänden, Landeigentümern und Gemeindevertretern steht allen Interessierten sowie Ortskundigen, die sich mit ihren Gebietskenntnissen in den Planungsprozess einbringen möchten, das Engagement in der Arbeitsgruppe offen.

Bis 2019 soll der Planungsprozess in dem Gebiet abgeschlossen sein. Während dieser Zeit werden neben den regionalen Arbeitsgruppen, Infoveranstaltungen und eine Exkursion in das Gebiet angeboten. 

Datum: Mittwoch, 3. Mai 2017

Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Ort: Rathaus Schönwalde
Raum 2.19
Berliner Allee 7
14621 Schönwalde-Glien

Anmeldung und Ansprechpartner: André Freiwald. E-Mail: andre.freiwald.de
Telefon: 03 31 / 97 16 48 52

Nach oben