Präsentationen der Infoveranstaltung

Präsentationen der Infoveranstaltung

Gestern trafen sich Vertreter der zuständigen Planungsgemeinschaft, der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg, der Unteren Naturschutzbehörde, der Landesforst sowie Landnutzer, Eigentümer und Interessierte in Cottbus.

Der aktuelle Stand der Planungen sowie erste Kartierergebnisse wurden vorgestellt. Offen Fragen und Bedenken seitens der Landnutzer wurden angesprochen.

Die folgenden Präsentationen der Infoveranstaltung zeigen den Stand der Planungen am 14.11.2017:

  • Managementplanung im Landkreis Spree-Neiße

         (Ulrich Schröder, Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg)

  • Zwischenergebnisse der Managementplanung-Stand 14.11.2017

         (Planungsgemeinschaft ecostrat und lutra) 

Im kommenden Jahr folgen weitere regionale Arbeitsgruppen sowie Gespräche mit einzelnen Nutzern und Eigentümern auf Flächen, bei denen ggf. Maßnahmenvorschläge zum Erhalt von Arten und Lebensräumen vorgeschlagen werden.

Nach oben