lifeSandrasen: Oberheide

Oberheide

Natura 2000- Managementplanung

Foto: Frank Berhorn


Allgemeines

  • Größe: 145 ha
  • Status: Managementplan fertiggestellt
  • FFH-Landesnummer: 198
  • Zuständiges Planungsbüro: Luftbild Brandenburg GmbH

Managementplan

Die Planung für dieses Gebiet ist abgeschlossen. Der Managementplan wird auf den Seiten des Landesamtes für Umwelt Brandenburg zum Download bereitgestellt: zum Managementplan

Gebietsbeschreibung

Der Schutzzweck des FFH-Gebietes Oberheide ist die Erhaltung und Entwicklung als Lebensraum wild lebender Pflanzengesellschaften wie Erlen-Bruchwald, Hainsimsen-Buchenwald und Waldmeister-Buchenwald sowie als Lebensraum wild lebender Tierarten, insbesondere von Amphibien und auf Bäumen brütenden Vogelarten. Die Nutzung westlichen Bereich als Gedenkstätte (http://www.stiftung-bg.de/below/). In den übrigen Bereichen finden Waldbewirtschaftung und Jagd statt.

Tier- und Pflanzenarten

  • Säugetiere: Mopsfledermaus

Lebensräume

  • LRT 9130: Waldmeister-Buchenwald
  • LRT 9160: Subatlantischer oder mitteleuropäischer Stieleichenwald oder Eichen-Hainbuchenwald
  • LRT 91E0: Auen-Wälder *

* prioritärer Lebensraumtyp

Aktuelles

Ansprechpartnerin

Katinka Münch (Presse-und Öffentlichkeitsarbeit)
Tel. 03 31 / 97 16 48 78
E-Mail schreiben

Gebietssteckbrief

Stand 2020. Druck: an kurzer Kante spiegeln, doppelseitiger Druck.

Nach oben