lifeSandrasen: Koselmühlenfließ

Koselmühlenfließ

Natura 2000- Managementplanung

Foto: Tim Wahrenberg

Allgemeines

  • Größe: 111 ha
  • Status: Managementplanung abgeschlossen
  • FFH-Landesnummer: 229
  • Zuständiges Planungsbüro: Planungsgemeinschaft
    ecostrat und lutra

Managementplan

Die Planung für dieses Gebiet ist abgeschlossen. Der Managementplan wird auf den Seiten des Landesamtes für Umwelt Brandenburg zum Download bereitgestellt: zum Managementplan

Gebietsbeschreibung

Das Koselmühlenfließ stellt aufgrund seines weitgehend naturnahen Verlaufes, des nährstoffarmen und sommerkühlen Wassers und seiner daraus resultierenden charakteristischen Tier- und Pflanzenwelt einen naturraumtypischen Tieflandbach dar. Es zeichnet sich durch hohe Strukturvielfalt aus. Die Verschiedenartigkeit von Stillwasserbereichen bis hin zu schneller strömenden Fließgewässerabschnitten mit teilweise turbulenter Strömung, machen diesen Biotopkomplex besonders schützenswert.

Tier- und Pflanzenarten

  • Säugetiere: Biber, Fischotter
  • Pflanzen: Sumpf-Schwertlilie
  • Amphibien, Reptilien: Kammmolch, Zauneidechse, Ringelnatter, Erdkröte, Moorfrosch, Grasfrosch
  • Wirbellose: Grüner Keiljungfer, Blauflügel-Prachtlibelle, Zweigestreifte Quelljungfer
  • Vögel: Eisvogel, Gebirgsstelze

Lebensräume

  • LRT 3260: Flüsse der planaren bis montanen Stufe
  • LRT 6430: Feuchte Hochstaudenfluren
  • LRT 9190: Alte bodensaure Eichenwälder
  • LRT 91E0: Auenwälder *

* prioritärer Lebensraumtyp

Aktuelles

Ansprechpartnerin

Katinka Münch (Presse-und Öffentlichkeitsarbeit)
Tel. 03 31 / 97 16 48 78
E-Mail schreiben

Gebietssteckbrief

Stand 2020. Druck: beidseitig, an kurzer Kante spiegeln.

Nach oben