Natura 2000 in Brandenburg: Gränert

GränertNatura 2000-Umsetzung


Allgemeines

  • Größe: 476 ha
  • FFH-Landesnummer: 274
  • FFH-Gebiet EU-Nr.: 3640-301

Gebietsbeschreibung

In dem FFH-Gebiet Gränert, einem reich strukturierten Waldkomplex mit eingebetteten Mooren und der Buckau als naturnahem Fließgewässer, finden sich eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensraumtypen und Arten. (BfN 2016).

Tier- und Pflanzenarten (Auswahl)

  • Amphibien: Kammmolch
  • Fische und Rundmäuler: Bachneunauge
  • Wirbellose: Schmale und Bauchige Windelschnecke

Lebensraumtypen (LRT) Auswahl

  • LRT 3260: Flüsse der planaren bis montanen Stufe
  • LRT 6410: Pfeifengraswiesen
  • LRT 6440: Brenndolden-Auenwiesen
  • LRT 6510: Magere Flachland-Mähwiesen

Aktuelles

Ansprechpartner

Philipp Bednarski (Projektleiter)
Tel. 03 31 / 97 16 48 54
E Mail schreiben

Managementplan

Managementplan für das FFH-Gebiet Gränert

Hrsg.: Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL), Potsdam (2019).

Gebietssteckbrief

Stand 2020. Druck: beidseitig, an kurzer Kante spiegeln:

Nach oben