Natura 2000 in Brandenburg: Bruchwald Rosdunk

Bruchwald bei RosdunkNatura 2000-Managementplanung

Allgemeines

  • Größe: 97 ha
  • Status: Managementplanung abgeschlossen
  • FFH-Landesnummer: 91
  • Zuständiges Planungsbüro: Planungsgemeinschaft     Stadt und Land / Szamatolski / Alnus

Managementplan

Die Planung für dieses Gebiet ist abgeschlossen. Der Managementplan wird auf den Seiten des Landesamtes für Umwelt Brandenburg zum Download bereitgestellt: zum Managementplan

Gebietsbeschreibung

Das FFH-Gebiet „Bruchwald“ Rosdunk ist ein ausgedehnter Niederwaldkomplex südlich von Brandenburg an der Havel.

Tier- und Pflanzenarten

  • Wertgebende Pflanzenarten: Moor-Reitgras, Entferntährige Segge, Prachtnelke, Wiesen-Alant, Kümmelblättrige Silge, Knoblauch-Gamander

Lebensräume

  • LRT 6410: Pfeifengraswiesen

Aktuelles

Ansprechpartnerin

Sita Deeg (Öffentlichkeitsarbeit)
Tel. 03 31 / 97 16 48 86
E-Mail schreiben

Nach oben