lifeSandrasen: Tiergarten

Tiergarten

Natura 2000- Managementplanung


Allgemeines

  • Größe: 153 ha
  • Status: Managementplan fertiggestellt
  • FFH-Landesnummer: 49
  • Zuständiges Planungsbüro: Institut für Umweltstudien - IUS Weibel & Ness GmbH

Managementplan

Die Planung für dieses Gebiet ist abgeschlossen. Der Managementplan wird auf den Seiten des Landesamtes für Umwelt Brandenburg zum Download bereitgestellt: zum Managementplan

Gebietsbeschreibung

Zum Gebiet gehören der Tiergarten mit dem Westufer des Krimnicksees, das Senziger Luch und der Krebssee. Der Krebssee, ein kleiner stak verlandeter See, ist von einem breiten Bruchwaldgürtel umgeben. Am Westufer des Krimnicksees folgen auf Reste eines ehemals geschlossenen Röhrichtgürtels ebenfalls Erlenbrüche. Das Senziger Luch ist ein Komplex ehemals unterschiedlich intensiv genutzter Frisch- und Feuchtwiesen.

Tier- und Pflanzenarten

  • Säugetiere: Fischotter, Großer Abendsegler
  • Fische und Rundmäuler: Bitterling

Lebensräume

  • LRT 3150: Natürliche eutrophe Seen
  • LRT 3260: Flüsse der planaren bis montanen Stufe
  • LRT 6410: Pfeifengraswiesen
  • LRT 6430: Feuchte Hochstaudenfluren
  • LRT 9110: Hainsimsen-Buchenwald
  • LRT 9160: Subatlantischer oder mitteleuropäischer Stieleichenwald oder Eichen-Hainbuchenwald
  • LRT 9190: Alte bodensaure Eichenwälder

Aktuelles

Ansprechpartnerin

Kathrin Plaschke
Tel. 03 31 / 97 16 48 51
E-Mail schreiben

Gebietssteckbrief

Stand 2020. Druck: beidseitig, an kurzer Kante spiegeln.

Nach oben